Kirmesfreunde feiern alten und begrüßen neuen Vorstand

Die Kirmesfreunde Soest blickten bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein, bedingt durch die Corona-Pandemie, leider ruhiges Jahr 2020 zurück. Während man im Jahr 2019 noch mehrere gemeinsame Ausflüge unternahm, konnten dieses Jahr aus bekannten Gründen keine Aktivitäten stattfinden. Nach der Teilnahme am Promikick noch im Februar, bei dem das Vereinsteam „Eintracht Alte Liebe“ nach knapper Niederlage im Final-Elfmeterschießen zweiter Sieger wurde, konnte einzig ein Besuch beim Bierkarussell-Wirt Bruno Dreßen in seinem Bierdorf in Mönchengladbach realisiert werden. Hier konnten sich die Kirmesfreunde einen Eindruck verschaffen, wie Kirmesveranstaltungen auch in diesen Zeiten unter Einhaltung der Hygienevorschriften in kleinerem Rahmen funktionieren können. Der monatlich stattfindende Stammtisch im Wilden Mann ist inzwischen nach längerer Pause wieder aufgenommen worden. Man hofft, auch bald wieder mit entsprechenden anderen Aktionen starten zu können.

Neuer Vorstand gewählt

Mit viel Beifall bedankten sich die anwesenden Mitglieder für die Arbeit des Vorstandes in den letzten Jahren. Während Oliver Früchtenicht als erster Vorsitzender einstimmig wiedergewählt worden ist, verabschiedeten sich Rolf und Heike Hamers auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand. Die beiden Gründungsmitglieder des Vereins, die wesentlichen Anteil daran haben, dass der Verein heutzutage auf mehr als soliden Füßen steht und ständigen Wachstum erfährt, möchten der jüngeren Generation Platz machen, im Hintergrund selbstverständlich weiter dem Verein treu bleiben. Den beiden wurde neben einigen Präsenten mit stehendem Beifall für ihre jahreslange Arbeit gedankt. Ebenfalls aus dem Vorstand verabschiedete sich der langjährige Kassenwart Peter Pantwich. Als neuen Vorstand neben Oliver Früchtenicht wurden Sebastian Belda (zweiter Vorsitzender), Robin Lingner (Geschäftsführer) und Stephan Tegethoff (Schriftführer) von den Mitgliedern ebenfalls einstimmig gewählt. Die drei möchten an die sehr gute Arbeit und die Strukturen des vorherigen Vorstandes anknüpfen, die Ausflüge (sobald wieder möglich) und die Außendarstellung des Vereins wieder mehr in den Vordergrund rücken. Entsprechende Informationen hierzu findet man hier auf der Vereinswebsite oder auf Instagram bzw. Facebook.

Jahreshauptversammlung am 04.09.2020

Liebe Kirmesfreunde,

am Freitag, 04. September 2020 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen versammeln wir uns im großen Saal im ersten Obergeschoss der „Gesellschaft Ressource“, Rathausstraße 1 (über dem Restaurant „Ratskeller St. Georg“). Beginn ist um 19.00 Uhr. Nach der JHV werden wir noch gemütlich in unser Stammlokal „Im Wilden Mann“ übersiedeln. Zeitpunkt ist jedoch noch nicht ganz absehbar.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 28.08.2020 über das nachfolgende Formular.



    Nächster Stammtisch, 07.08.2020, 19:00 Uhr


    Liebe Kirmesfreunde,

    der nächste Stammtisch findet am Freitag, den 07. August 2020 um 19:00 Uhr im “Im Wilden Mann” statt.

    (Noch-)Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

    Wir freuen uns auf euch!

    ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 04.08.2020.



      Kirmesfreunde in Brunos Bierdorf, 11.07.2020

      Am Samstag machten sich einige der Kirmesfreunde auf und besuchten Bruno Dreßen´s Bierdorf in Mönchengladbach. Bruno Dreßen ist vielen Soester ein Begriff. Betreibt er doch das Bierkarussell auf der Soester Allerheiligenkirmes. Es ging gegen mittag mit dem Zug ab Soest los und wir waren erst gegen Mitternacht wieder in Soest. Für eine Kirmes-Alternative wirklich zu empfehlen. Danke Bruno! 🙂

      P.S.: Bruno lässt alle Soester herzlichen grüßen!